Sie sind hier

Alle

Skeptikerbrunch März 2019

Quelle: Marco2811 - Fotolia.com

Wir laden Humanisten, Atheisten, Skeptiker und Diskussionsfreudige an jedem zweiten Sonntag des Monats herzlich zu einem gemütlichen gemeinsamen Brunch in ein Mainzer Restaurant ein. Das Treffen lebt von dem, was jeder 

Weiterlesen

Diskussionsabend im Schwayer, Thema: Organspende

Seit Jahren ist die Organspendebereitschaft in Deutschland auf einem 
Tiefststand. Daher wird momentan über die Neuregelung der Organspende im Bundestag debattiert. Ein hoch emotionales Thema, da es bedeutet, sich
mit dem eigenen Tod und den medizinischen Grundlagen des Sterbens
auseinanderzusetzen.

Weiterlesen

Skeptikerbrunch Februar 2019

Quelle: Marco2811 - Fotolia.com

Wir laden Humanisten, Atheisten, Skeptiker und Diskussionsfreudige an jedem zweiten Sonntag des Monats herzlich zu einem gemütlichen gemeinsamen Brunch in ein Mainzer Restaurant ein. Das Treffen lebt von dem, was jeder 

Weiterlesen

Christlich-abendländische Kultur - Eine Legende

Vortrag von Rolf Bergmeier an der Universität Mainz

Grundlage der "christlich-abendländischen Kultur" ist die griechisch-römische Kultur, die ab dem 12. Jahrhundert nach einer mehr als 500jährigen Dunkelzeit im lateinsprachigen Europa aus dem arabischsprachigen Raum (via Toledo und Sizilien) zurück zu ihren Quellen fand und die Renaissance einläutete. Das Christentum in Gestalt des im Jahre 380 von Kaiser Theodosius zur Staatsreligion erhobenen Katholizismus ist dagegen im Vergleich mit der antiken Kultur lediglich eine Teilkultur, spezialisiert auf die Verehrung Gottes.

Weiterlesen

Skeptikerbrunch Januar 2019

Quelle: Marco2811 - Fotolia.com

Wir laden Humanisten, Atheisten, Skeptiker und Diskussionsfreudige an jedem zweiten Sonntag des Monats herzlich zu einem gemütlichen gemeinsamen Brunch in ein Mainzer Restaurant ein. Das Treffen lebt von dem, was jeder 

Weiterlesen

Skeptikerbrunch Dezember 2018

Quelle: Marco2811 - Fotolia.com

Wir laden Humanisten, Atheisten, Skeptiker und Diskussionsfreudige an jedem zweiten Sonntag des Monats herzlich zu einem gemütlichen gemeinsamen Brunch in ein Mainzer Restaurant ein. Das Treffen lebt von dem, was jeder 

Weiterlesen

Alternativmedizin - Wirklich eine Alternative?

Vortrag mit Natalie Grams

Homöopathie, Bachblüten, TCM und Osteopathie – die Angebote der Pseudomedizin sind mittlerweile fest verankert in der Gesellschaft und haben es teilweise bis an Universitäten geschafft. Mit den suggestiven Etiketten "ganzheitlich" und "natürlich" haben sie erreicht, dass die Bedeutung von tatsächlicher Wirksamkeit eines Verfahrens hinter einem guten Gefühl zurücktritt. Dass dies mitunter zu einer kompletten Ablehnung der modernen Medizin führt und mit Impfgegnerschaft und Virenleugnung verbunden sein kann, ist dramatisch und manchmal lebensbedrohlich.

Weiterlesen

Skeptikerbrunch November 2018

Quelle: Marco2811 - Fotolia.com

Wir laden Humanisten, Atheisten, Skeptiker und Diskussionsfreudige an jedem zweiten Sonntag des Monats herzlich zu einem gemütlichen gemeinsamen Brunch in ein Mainzer Restaurant ein. Das Treffen lebt von dem, was jeder 

Weiterlesen

Diskussionsabend: Die ''Alternative JugendKultur Bad Kreuznach e.V.'' stellt sich vor

Die ''Alternative JugendKultur Bad Kreuznach e.V.'' stellt sich an diesem Abend mit ihren Ideen für eine Bereicherung des kulturellen Lebens ''abseits des Mainstreams'' vor. Durch Konzerte, Workshops und verschiedene Projekte versuchen die Jugendlichen und jungen Erwachsenen den Alltag ihrer Mitmenschen vielfältiger zu gestalten und ihnen die Möglichkeit des gemeinschaftlichen Miteinanders, sowie kreativen und künstlerischen Austausches zu ermöglichen. 

Weiterlesen

Sexueller Missbrauch in der katholischen Kirche: Bundesweite Strafanzeigen

ifw ruft Betroffene auf, sich bei der Staatsanwaltschaft zu melden

Wie der SPIEGEL, LTO, hpd und zahlreiche weitere Medien bereits berichteten, haben sechs renommierte Strafrechtsprofessoren in Verbindung mit dem Institut für Weltanschauungsrecht (ifw) Strafanzeigen gegen Unbekannt wegen Verdachts auf sexuellen Missbrauchs Minderjähriger bei jenen Staatsanwaltschaften eingereicht, die für die 27 Diözesen in Deutschland zuständig sind. In ihrer elfseitigen Begründung legen die Rechtsexperten dar,

Weiterlesen