Sie sind hier

Alle

"Über Glauben und Wissen"

Vortrag und Diskussion mit Michael Schmidt-Salomon in der Volkshochschule Frankfurt

"Mit dem Smartphone in der Hand und der Bronzezeit im Kopf werden wir die drängenden ökologischen, sozialen und ökonomischen Probleme, vor denen wir heute als Menschheit stehen, mit Sicherheit nicht lösen können", meint Michael Schmidt-Salomon. Deshalb plädiert er dafür, auch in Glaubensfragen Klartext zu sprechen und an religiöse Dogmen die gleichen rationalen Maßstäbe anzulegen, die wir ganz selbstverständlich verwenden, wenn wir andere Denksysteme oder technische Apparaturen beurteilen. Ein Vortrag über das schwierige Verhältnis von Wissen und Glauben und die Möglichkeiten, die der evolutionäre Humanismus als Alternative zu den traditionellen Offenbarungsreligionen bietet.

Weiterlesen

Skeptikerbrunch Februar 2020

Quelle: Marco2811 - Fotolia.com

Wir laden Humanisten, Atheisten, Skeptiker und Diskussionsfreudige an jedem zweiten Sonntag des Monats herzlich zu einem gemütlichen gemeinsamen Brunch in ein Mainzer Restaurant ein. Das Treffen lebt von dem, was jeder 

Weiterlesen

Podiumsdiskussion „Ethik für alle - Über die Existenzberechtigung des Religionsunterrichts“

Ist konfessioneller Religionsunterricht zeitgemäß oder ein Relikt längst vergangener Zeiten? Hat er in seiner bisherigen Form in einem säkularen, weltanschaulich neutralen Staat überhaupt eine Existenzberechtigung oder rechtfertigen unsere christlichen Werte das Unterrichtsfach? Anlässlich der aktuellen gesellschaftlichen Debatte diskutieren wir mit Betroffenen, Interessierten und Expert*innen über das umstrittene Unterrichtsfach und seine Zukunft.

Weiterlesen

"Isch geh Bundestag"

Buchvorstellung von Philipp Möller

Foto: Evelin Frerk

Mietwahnsinn, marode Schulen, Klimawandel und Nationalismus … Wer löst endlich unsere Probleme? Wie die Welt seiner Kinder wohl aussehen wird, wenn sich am momentanen Regierungsstil nichts ändert, fragt sich der dreifache Vater schon lange - und will auf Antworten nicht länger warten. Stattdessen will er selbst mit anpacken und heuert im Bundestag als Praktikant an. Doch ins Zentrum der Macht zu gelangen, ist gar nicht mal so einfach. Und als er es geschafft hat, kommt alles anders als erwartet.

Weiterlesen

Skeptikerbrunch Januar 2020

Quelle: Marco2811 - Fotolia.com

Wir laden Humanisten, Atheisten, Skeptiker und Diskussionsfreudige an jedem zweiten Sonntag des Monats herzlich zu einem gemütlichen gemeinsamen Brunch in ein Mainzer Restaurant ein. Das Treffen lebt von dem, was jeder 

Weiterlesen

Skeptikerbrunch Dezember 2019

Quelle: Marco2811 - Fotolia.com

Wir laden Humanisten, Atheisten, Skeptiker und Diskussionsfreudige an jedem zweiten Sonntag des Monats herzlich zu einem gemütlichen gemeinsamen Brunch in ein Mainzer Restaurant ein. Das Treffen lebt von dem, was jeder 

Weiterlesen

Diskussionsabend "Buddhismus"

Vortrag mit Diskussion

Tobias Trapp von der Gruppe der Säkularen Buddhisten Mainz berichtet über aktuelle Themen des Buddhismus in Deutschland und geht auf die Skandale ein, die die buddhistische Szene erschütterten wie z.B. Missbrauchsfälle oder Vorwürfe der Nähe zum rechten Rand. Ebenso erläutert er, wieso er buddhistische Philosophie und Praxis trotzdem für relevant in der heutigen Zeit hält.

Weiterlesen

Skeptikerbrunch November 2019

Quelle: Marco2811 - Fotolia.com

Wir laden Humanisten, Atheisten, Skeptiker und Diskussionsfreudige an jedem zweiten Sonntag des Monats herzlich zu einem gemütlichen gemeinsamen Brunch in ein Mainzer Restaurant ein. Das Treffen lebt von dem, was jeder 

Weiterlesen

Diskussionsabend

Unser Mitglied Ulrich Dehe möchte in einem Kurzreferat mit anschließender Diskussion die ideengeschichtliche Entwicklung der Partei "Die Grünen" vorstellen und diese Entwicklung vergleichen mit der Entwicklung des "Green New Deal" in den Vereinigten Staaten.

Weiterlesen

Skeptikerbrunch Oktober 2019

Quelle: Marco2811 - Fotolia.com

Wir laden Humanisten, Atheisten, Skeptiker und Diskussionsfreudige an jedem zweiten Sonntag des Monats herzlich zu einem gemütlichen gemeinsamen Brunch in ein Mainzer Restaurant ein. Das Treffen lebt von dem, was jeder 

Weiterlesen