Sie sind hier

Überregionale Termine

Foto: Udo Ungar

18. 12.

Entspannt euch! Eine Philosophie der Gelassenheit

Online-Lesung zum 4. Adventssonntag mit Michael Schmidt-Salomon

"Wer von seinem Selbst lassen kann, entwickelt ein gelassenes Selbst": Dies ist der Schlüssel zu einer alternativen Sicht der Welt, die uns zu entspannteren, humorvolleren, mutigeren Menschen machen kann. Die "Einsteinische Perspektive", die Michael Schmidt-Salomon in seinem Vortrag (und noch ausführlicher in seinem Buch) darstellt, verhilft uns dazu, die Welt nicht mehr im Modus der moralischen Empörung, sondern im Modus der aufgeklärten Gelassenheit zu betrachten. (weiter...)

04. 01.

Heimat Mensch – was uns alle verbindet. Eine populäre Ethnologie

Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Christoph Antweiler in Düsseldorf

Wenn man die Zahl der Sprachen zugrunde legt, gibt es etwa 7000 Gemeinschaften und damit auch Kulturen auf diesem Planeten. Jede von ihnen weist Besonderheiten auf – und doch finden sich etliche fundamentale Gemeinsamkeiten: Menschen haben die gleiche Auffassung von „Spiel“ und verstehen unter „Liebe“ meist Ähnliches. Manche Witze werden überall verstanden. Alle Kulturen kennen Initiationsrituale, keine einzige kommt ohne Religion aus. In jeder menschlichen Gesellschaft gibt es Neid. Auch Inzestmeidung, Ödipuskomplex und die Dominanz von Männern im politischen öffentlichen Raum finden sich in jeder Kultur. Die Ungleichheit der Geschlechter ist ein universaler Dauerbrenner, ebenso wie die Probleme zwischen den Generationen. (weiter...)