Bisherige Veranstaltungen

Wir setzen nicht nur auf das "geschriebene Wort" sondern möchten vor Ort mit einer breiten Palette an Aktionen und Veranstaltungen Werbung für Humanismus und Aufklärung machen. Im Veranstaltungsarchiv können Sie sich über unsere bisher durchgeführten Aktionen informieren.

 

Bisherige Veranstaltungen

Stammtisch Dezember 2014

(03.12.2014)


pixabay.de: ID 157931

Wir treffen uns regelmäßig am 1. Mittwoch jeden Monats zum gemütlichen Beisammensein und zur Diskussion aktueller Themen und geplanter Veranstaltungen.  An manchen Abenden wird ein vorbereitetes Thema vorgetragen und diskutiert. Alle Mitglieder, Freunde und Interessenten sind herzlich willkommen. Thema diesmal: Staat - Kirche - Fußball. Worin liegt das Geheimnis des Fußballs, was macht seine Faszination aus? Worin besteht im Einzelnen die häufig festgestellte Vergleichbarkeit von Fußball und praktizierter Religion? Gemeinschaftserlebnis, Transzendenzerfahrungen, die (weiter...)

Skeptiker-Brunch November 2014

(09.11.2014)


Quelle: Marco2811 - Fotolia.com

Neben unserem Stammtisch bieten wir als weitere Begegnungsmöglichkeit den Skeptiker-Brunch an. Humanisten, Atheisten, Skeptiker und Diskussionsfreudige sind herzlich eingeladen, sich an jedem zweiten Sonntag des Monats am Vormittag zu einem gemütlichen Frühstück in einem Mainzer Café zu treffen.

Die Themen, Anliegen  (weiter...)

Exkursion statt Stammtisch (Nov 2014)

(05.11.2014)


flashpics - Fotolia

Wir treffen uns regelmäßig am 1. Mittwoch jeden Monats zum gemütlichen Beisammensein und zur Diskussion aktueller Themen und geplanter Veranstaltungen.  An manchen Abenden wird ein vorbereitetes Thema vorgetragen und diskutiert. Alle Mitglieder, Freunde und Interessenten sind herzlich willkommen. Diesmal: Statt Stammtisch: gemeinsamer Besuch einer Podiumsdiskussion zum Thema "Sterbehilfe" im Hörsaal Chirurgie der Universitätsmedizin Mainz. Der zunehmende Wunsch vieler Menschen, selbst über das Ende ihres Lebens entscheiden zu wollen, erfordert (weiter...)

Vortrag Prof. em. Edzard Ernst

(24.10.2014)

Der in Wiesbaden geborene Prof. Edzard Ernst ist emeritierter Professor für Alternativmedizin in Großbritannien. Er war der erste Lehrstuhlinhaber auf diesem Gebiet. Die GBS Mainz e.V. freut sich, Herrn Ernst für einen Vortrag bei uns begrüßen zu dürfen. Dem breiten Publikum wurde Herr Ernst insbesondere durch seine kritische Haltung gegenüber Homöopathie und anderen alternativen Heilverfahren bekannt (siehe Spiegel-Interview, ZEIT-Artikel).

Ort: Alte Mensa, Linke Aula, Johann-Joachim-Becher-Weg 5, 55128 Mainz

Zeit: Freitag, 24. Oktober 2014, 19:00 Uhr

(weiter...)